Datenschutz & Cookies-Richtlinien

Ihre persönlichen Daten sind uns wichtig, weshalb Bioengineering grossen Wert auf Einhaltung der Datenschutzgesetze legt und basierend darauf ihre Webseiten erstellt und bewirtschaftet. Bei der Bearbeitung von Daten hält sich Bioengineering an die gesetzlichen Vorschriften und an nachfolgende Grundsätze.

Diese Grundsätze kommen bei der Bearbeitung von persönlich identifizierbaren Informationen zur Anwendung. Damit gemeint sind Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen, wie Name, Adresse, E-Mail Adresse oder andere Kontaktinformationen.

Diese Datenschutz- und Cookies-Richtlinie ist in ihrer jeweils aktuellen Fassung integrierender Bestandteil der Nutzungsbedingungen .

Bearbeitung von Daten
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen und unsere Service verwenden, werden in den meisten Fällen keine Personendaten bearbeitet. Bioengineering kann jedoch Personendaten in beschränktem Umfang bearbeiten, die durch Ihren Browser verfügbar gemacht werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Diese gesammelten Daten beinhalten das Internet-Protokoll-Adresse, Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit der Anfrage und verschiedene Cookies , die Ihren Browser eindeutig identifizieren können. Diese Daten bearbeiten wir, um ein besseres Verständnis über das User-Verhalten zu erhalten und um die Webseiten weiter zu verbessern.

Wenn wir Personendaten benötigen, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen, wie wir diese Daten verarbeiten. Sie entscheiden basierend darauf, ob Sie uns die Personendaten übermitteln wollen oder nicht.

Bekanntgeben von Daten
Wir werden Personendaten nur bei ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits anderen Personen bekannt geben und in folgenden, limitierten Fällen:

  • wenn wir die Informationen an vertrauenswürdige Personen weiterleiten, die lediglich zum Zweck eingesetzt werden, die Anfrage zu bearbeiten. In einem solchen Fall werden diese Personen eine entsprechende Erklärung abgeben, dass sie Personendaten nur gemäss unserer Instruktion und in Beachtung dieser Datenschutz- und Cookies-Richtlinie bearbeiten, und angemessene Vertraulichkeits- und Sicherheitsstandards beachten.
  • wenn wir dazu gesetzlich oder aufgrund einer behördlichen Verfügung verpflichtet werden, nach eigenem Ermessen nach Anforderungen von einer amtlichen Stelle oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies nötig ist, um:
  • gesetzlichen Bestimmungen oder gesetzliche Verfahren einzuhalten;
  • unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen;
  • ein Vergehen oder Verbrechen aufzudecken oder zu verhindern;
  • die persönliche Sicherheit von Benutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen.

Auf der Basis einer geschäftsüblichen Geheimhaltungserklärung ist Bioengineering zudem berechtigt, Dritten angemessenen Einblick in die Datenbank zu gewähren, welche das Geschäft von Bioengineering ganz oder teilweise, in welcher Form auch immer, erwerben möchten.

Sicherheitsmassnahmen
Die Betreiberin setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Daten gegen unabsichtliche oder vorsätzliche Manipulationen, gegen Verlust, Zerstörung, oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die der Web-Browser im Computer des Nutzers ablegt und die u.a. Daten über das Nutzerverhalten erfassen können, wie z. B. über den benutzten Browser. Bioengineering benutzt Cookies zur Dokumentation und Auswertung der Nutzung der Website. Personendaten werden nicht erhoben.

Der Benutzer hat jederzeit durch entsprechende Konfiguration seines Browsers die Möglichkeit, das Annehmen von Cookies zu unterbinden oder sich vor dem Akzeptieren eines Cookies eine Warnung anzeigen zu lassen und so selbst zu bestimmen, ob er diese annehmen will oder nicht. Die Deaktivierung von Cookies hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit der Webseiten von Bioengineering, kann jedoch die technischen Funktionen und die Einfachheit der Benutzung einschränken.

Änderung der Datenschutz- und Cookies-Richtlinie
Bioengineering behält sich das Recht vor, jederzeit die Art und Weise, wie personenbezogene und andere Daten gesammelt, übermittelt und bearbeitet werden und wie Cookies genutzt werden nach eigenem Ermessen zu ändern. Die Betreiberin wird die Benutzer über Änderungen oder Anpassungen der Bestimmungen zeitnah und auf geeignete Weise informieren.

Contact
Haben Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder wie Ihre Informationen durch die Benutzung unserer Webseite bearbeitet werden, bitte kontaktieren Sie uns unter:

Bioengineering AG
Datenschutzbeauftragter
Sagenrain 7
8636 Wald (Zürich)
Switzerland
Email: info@bioengineering.ch


Diese Richtlinie wurde zuletzt angepasst am 9. Dezember 2016.

close