http://bioengineering.ch/assets/Bilder/Journal/Kunden/Samsung_FDA/_1500xAUTO_crop_center-center_75/Samsung.jpg
1/1
Previous
Next

Samsung: FDA- und EMA-Freigabe

FDA- und EMA-Freigabe für die weltweit grösste Bioproduktionsanlage

Samsung: FDA- und EMA-Freigabe

Im Oktober 2017 erteilte die amerikanische FDA unserem Kunden Samsung Biologics aus Incheon, Süd Korea, die Freigabe für die Herstellung eines monoklonalen Antikörper-Wirkstoffs. Die Freigabe der EMA (European Medicines Agency) erfolgte zur etwa gleicher Zeit. Die im Jahr 2015 fertiggestellte Anlage ist zurzeit die weltweit grösste Einzelproduktionsanlage in Bezug auf Bioreaktor-Kapazität und umfasst die fünffache Kapazität der ersten Anlage, die in Incheon steht. Beide Anlagen hat die Bioengineering AG gebaut. 

Lesen Sie mehr zur FDA-Freigabe

Lesen Sie mehr zur EMA-Freigabe

http://bioengineering.ch/assets/Bilder/Journal/Kunden/Samsung_FDA/_600xAUTO_crop_center-center_75/Samsung1.jpg
http://bioengineering.ch/assets/Bilder/Journal/Kunden/Samsung_FDA/_600xAUTO_crop_center-center_75/Samsung-2.jpg
http://bioengineering.ch/assets/Bilder/Journal/Kunden/Samsung_FDA/_600xAUTO_crop_center-center_75/Samsung-3.jpg
1/3
Previous
Next
close